Ablauf des Workshops

Änderungen

je nach Wetter u.a.

Samstag

 

10 - 12 Uhr Theorie bei Form und Pflanze in Leutkirch

13 -17 Uhr Pflanzenkunde am Standort in Lindau und einer Baumschule auf der Fahrt nach Lindau ( Fahrt mit eigenem Pkw bzw Mitnahme bei Bahnreisenden)

Sonntag 

 

9 -11 Uhr Auf dem Gelände des Feng Shui Gartenbeitrags:  Vorstellung der Pflanzen des Pflanzkonzepts und Bodenkunde in der Praxis

 

12-15 Uhr praktische Pflanzarbeit unter Anleitung (bitte Gartenkleidung und stabiles Schuhwerk, Handschuhe etc mitbringen)

Feng Shui

Worum geht es?

Ein gelungener Garten, mit oder ohne Feng Shui, steht und fällt mit der Bepflanzung und der Pflanzengesundheit /Vitaliät und Wüchsigkeit, Blühfreude.

Die Pflanzen und damit auch die Natur an sich sind für uns lebensnotwendig,

insbesondere auch im Sinne von Feng Shui, wo die Harmonie und Kraft eines Ortes und Raumes zum größten Teil vom lebendigen Ausdruck der Gestaltung (oder anders gesagt der Beziehung Mensch- Natur) abhängt.

Da die Gestaltung von Feng Shui Gärten zum Teil das Wissen des Gärtners wenig berücksichtigt, soll hier das Platzieren und die Auswahl von Pflanzen sowohl aus gärtnerischer Sicht, wie aus Sicht des Feng Shui Experten gezeigt werden.

Themen

  • Vorstellung von Pflanzgruppen und Pflanzengesellschaften

  • Gartengerüst und Gartenraumbildung in Grundzügen

  •  Faktoren der richtigen Pflanzenverwendung: Größe, Wuchs, Heimat, Verwendung, Standort   in Bezug auf Boden, Licht, Nährstoffe, aber auch Optik und Aussage einer Pflanze 
    (Seele der Pflanze)

  • Was gibt es für Pflanzen: Bäume, Hecken, Stauden, Blumen, Sträucher, Bodendecker, essbares, giftiges, Heilkräuter, Kraftspender, Rasen, Blumenwiese, und Pflanzen für die Innenraumbegrünung

  • Unterscheidungen in der Botanik und in der Verwendung von Pflanzen

  • Wie entsteht Harmonie im Pflanzenbild, im Garten und in der Betrachtung.
    Was macht Atmosphäre und Wohlempfinden?

  • Wie verwendet man in der Feng Shui Gartengestaltung, die Pflanzen als Kraftspender, als Symbol, zur Unterstützung der Landschaft und der Himmelsrichtungen, Fehlbereiche ergänzen, Qi-Anhebung mit Pflanzen usw.

  • Pflanzeneinteilung nach den 5 Elementen: Wie ordne ich eine Pflanze richtig zu.
    Methoden zum Erlernen der richtigen Zuordnung und Verwendung für einzelne Lebensbereiche.

  • Wie kann ein Feng Shui Berater im Bezug auf Pflanzen gut beraten ? Was hat der Mensch/ der Kunde für Ansprüche an die Pflanzen ( Kundentypen mit Zuordnung Pflanzentypen, Budget und Aufwand an Invest und Pflege)

  • Und wie kann man hier ein Bewusstsein erschaffen, dass auch die Pflanzen Ansprüche haben. Und dass eine gelungene Gartengestaltung eine win- win Situation für Mensch  und Natur ist.

Diese Punkte

werden behandelt.

Workshop Fengshui Verband

Gartenschau Natur in Lindau 2021

Am 17. und 18. April 2021 mit Sarah Müller-Koch

MACHEN

SIE MIT!

Organisatorisches

Bitte beachten!

Jeder Teilnehmer/Teilnehmerin erhält Pflanzenlisten, sowohl der vorgestellten im Gartenschau- Beitrag  als auch ein Grundgerüst an gut bewährten Gartenpflanzen mit ihrem Einsatz im Feng Shui

 

Übernachtung/ Verköstigung bitte selbst organisieren. Bei Form & Pflanze kann in der Betriebsküche Mittag gemacht werden. Am Samstagabend wäre es schön, sich kennenzulernen, kollegialer Erfahrungsaustausch.

 

Beitrag  300€, der für den Bau des Feng Shui Themengartens in Lindau

verwendet wird.

Präsentation auf der  Jahreshauptversammlung des Feng Shui Verbandes

Die Präsentation können Sie hier downloaden!